Projekte

Wiesbaden: Fachtage gemeinschaftliches Wohnen
Moderation eines Fachtags mit Podiumsdiskussion zum gemeinschaftlichen Wohnen. Im Auftrag der SEG, Mai 2019.

Frankfurt: Mieterinformation Röderbergweg
Konzeption und Moderation einer Mieterinformation zur Nachverdichtung des Wohnquartiers Röderbergweg. Im Auftrag der WBG, Mai 2019.

Schulprojekttage Schülerradroutennetz Stadt Kassel und Landkreis Kassel
Konzeption, Durchführung und Dokumentation von 13 Schulprojekttagen zur Überprüfung des Schülerradroutennetzes sowie von zwei Beiratssitzungen. Gemeinsam mit LK Argus, im Auftrag von ivm, März – Mai 2019.

Worms: Bürgerworkshop Monsheimer Straße
Konzeption und Moderation eines Bürgerworkshops zur Entwicklung eines neuen Wohngebiets in der Wormser Innenstadt. Im Auftrag von ehret + klein, April 2019.

Würzburg: Bürgerdialog Kardinal-Faulhaber-Platz
Konzeption, Moderation und Dokumentation eines Bürgerdialogs zu gewünschten Nutzungen des Kardinal-Faulhaber-Platzes in der Würzburger Innenstadt. Im Auftrag der Stadt Würzburg, Januar 2019.

Düsseldorf: Strategieworkshop Kunstkommission
Konzeption, Moderation und Dokumentation eines Strategieworkshops zur Neuausrichtung der Kunstkommission. Im Auftrag des Kulturamtes der Stadt Düsseldorf, Dezember 2018.

Praxisforum „Neues Wohnen auf dem Land“
Konzeption und Moderation einer Fachveranstaltung zum gemeinschaftlichen Wohnen auf dem Land mit Vertreter/innen von Kommunen, Wohnprojekten und Wohnungsbaugesellschaften. Im Auftrag der Hessen Agentur, November 2018.

Frankfurt am Main: Regionale Bauland- und Infrastrukturkonferenz Rhein-Main
Moderation einer halbtägigen Fachkonferenz gemeinsam mit Roland Strunk im Auftrag der Hessen Agentur, November 2018.

Würzburg: Bürgerworkshop Ortsmitte Lengfeld
Konzeption, Moderation und Dokumentation eines Bürgerworkshops zur Formulierung von Anforderungen an die Gestaltung eines Platzes in der Ortsmitte von Würzburg-Lengfeld. Im Auftrag der Stadt Würzburg, November 2018.

Würzburg: Bürgerinformation Mozartschule
Konzeption, Moderation und Dokumentation einer Bürgerinformation zur Umnutzung der ehemaligen denkmalgeschützten Mozartschule. Im Auftrag der Stadt Würzburg, Oktober 2018.

Stockstadt am Rhein: Bürgerforum „Rahmenplan Köllsche Gärten“
Konzeption, Moderation und Dokumentation eines Bürgerforums zur Vorstellung und Bewertung von städtebaulichen Entwürfen zur Entwicklung eines Neubaugebiets in Stockstadt am Rhein. Im Auftrag der Gemeinde Stockstadt, Oktober 2018.

Workshop „Zukunft der Dreieichbahn“
Konzeption und Moderation von drei Workshops mit kommunalen Vertretern und lokalen Nahverkehrsorganisationen zur Zukunft der Dreieichbahn. Im Auftrag der Kreisverkehrsgesellschaft Offenbach, September – November 2018.

Bad Orb: Mobilitätstag
Moderation einer Podiumsdiskussion im Rahmen des Mobilitätstags der 1. Klimaschutzwoche Bad Orb. Im Auftrag der Stadt Bad Orb, August 2018.

Würzburg: Runder Tisch und Stadtratsklausur Wohnen
Konzeption, Moderation und Dokumentation eines Runden Tischs mit Vertretern der Wohnungswirtschaft sowie einer Stadtratsklausur zum Thema Zukunft des Wohnens. Im Auftrag der Stadt Würzburg, April und Mai 2018.

Dreieich: Workshop und Rundgang Bebauungsplan Dreieichenhain
Konzeption, Moderation und Dokumentation eines Workshops sowie eines Rundgangs mit Eigentümern zur Neuerstellung eines Bebauungsplans. Im Auftrag der Stadt Dreieich, April und Oktober 2018.

Neu-Anspach: Öffentlichkeitsbeteiligung Masterplan 2040
Konzeption, Moderation und Dokumentation von Bürgerforen und Bürgerwerkstätten zur Erarbeitung eines integrierten Stadtentwicklungskonzept. Im Auftrag der Stadt Neu-Anspach, Januar – April 2018.

Kreis Darmstadt-Dieburg / Odenwaldkreis: Ökomodellregion
Moderation und Dokumentation eines Workshops mit 150 Teilnehmenden zur Vorbereitung der Bewerbung als Ökomodell-Region des Landes Hessen. Im Auftrag des Kreises Darmstadt-Dieburg und des Odenwaldkreises. Februar 2018.

Frankfurt: Arbeitskreis Senioren im ÖPNV
Konzeption, Moderation und Dokumentation eines Workshops zur Vernetzung der Aktiven im Themenfeld Senioren und ÖPNV. Im Auftrag von traffiQ, Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main. Februar 2018.

Bad Soden: Bürgerversammlung Bebauungsplan Sinai
Konzeption und Moderation einer Bürgerversammlung zum Bebauungsplan für ein Wohn- und Gewerbegebiet. Im Auftrag der Stadt Bad Soden, November 2017.

Wiesbaden: „Wer schützt uns vor Fluglärm?“
Podiumsdiskussion mit Bundestagskandidaten zum Thema Fluglärmschutz. Im Auftrag der Initiative Zukunft Rhein-Main, August 2017.

Butzbach: „Fachworkshop Integrierte Gestaltung von Ortsdurchfahrten“Konzeption und Moderation eines Workshops mit Fachämtern zur Entwicklung und Bewertung von Maßnahmen für Ortsdurchfahrten sowie eines Bürgerworkshops. Im Rahmen von KOMMUNEN AKTIV Regionalstrategie Ortsinnenentwicklung in der LEADER-Region Wetterau/Oberhessen. Im Auftrag des Regionalverbands FrankfurtRheinMain, Juli und Oktober 2017.

Allianz für Wohnen: „Strategien für demografiegerechtes Bauen und Wohnen“
Moderation des Fachforums der Allianz für Wohnen in Hessen. Im Auftrag der Hessen Agentur, Gießen, Mai 2017.

Frankenthal: Bürgerinformation Gewerbegebiet am Römig
Konzeption, Moderation und Dokumentation einer Bürgerinformationsveranstaltung zur Verkehrserschließung des Gewerbegebiets am Römig. Im Auftrag des Bauamtes der Stadt Frankenthal, April 2017.

Sulzbach: Bürgerinformation Umnutzung Bürgerhaus Sulzbach
Konzeption, Moderation und Dokumentation einer Bürgerinformationsveranstaltung zur Umgestaltung und Umnutzung des Bürgerhauses Sulzbach. Im Auftrag des Bauamtes der Gemeinde Sulzbach, März 2017.

Landau: Bürgerinformations- und Diskussionsveranstaltung Ostbahnstraße: Konzeption und Moderation einer Bürgerveranstaltung zur Umbau eines Teilabschnitts der Ostbahnstraße in Landau. Im Auftrag der Stadt Landau, Februar 2017.

Offenbach: Bürgerinformation Lärmobergrenzen: Konzeption, Moderation und Dokumentation einer Bürgerinformationsveranstaltung mit dem hessischen Verkehrsminister Tarek Al Wazir zu Lärmobergrenzen. Im Auftrag der Stadt Offenbach, Januar 2017.

Bensheim: Öffentlichkeitsbeteiligung Neubaugebiet Fehlheim Nordwest: Konzeption, Moderation und Dokumentation eines Beteiligungsprozesses zur Entwicklung eines Neubaugebiets im Nordwesten des Bensheimer Stadtteils Fehlheim, Sept. 2016 – Juli 2017.

Hofheim: Öffentlichkeitsbeteiligung Umbau ZOB: Konzeption, Moderation und Dokumentation von Arbeitsgruppen zum Umbau des zentralen Omnibusbahnhofs. Im Auftrag der Stadt Dreieich, seit September 2016.

Dreieich: Workshops Stadtentwicklungskonzept: Konzeption, Moderation und Dokumentation von Workshops mit Vertretern von Politik und Verwaltung zur Erarbeitung eines Stadtentwicklungs-konzepts für Dreieich. Im Auftrag der Stadt Dreieich, seit Juli 2016.

Bad Orb: Informationsveranstaltung Stadtleitbild: Konzeption und Moderation einer Bürgerinformationsveranstaltung mit 600 Teilnehmenden zum Start des Stadtleitbildprozesses. Im Auftrag der Stadt Bad Orb, Oktober 2016.

Region Darmstadt-Dieburg: Workshop Innenentwicklung: Konzeption, Moderation und Dokumentation eines ganztägigen Workshops mit Bürgermeistern und Bauamtsmitarbeitern der Region Darmstadt-Dieburg zum Thema Innenentwicklung. Im Auftrag der Deutschen Vernetzungsstelle Ländliche Räume (DVS), Juni 2016.

Würzburg: Bürgerinformation Nahverkehrsplan: Konzeption, Moderation und Dokumentation einer Bürgerinformationsveranstaltung zur Fortschreibung des Nahverkehrsplans Region 2 – Unterfranken. Im Auftrag der Stadt Würzburg, Juni 2016.

Offenbach: Bürgerinformation Lärmpausen und Lärmobergrenzen Konzeption, Moderation und Dokumentation einer Bürgerinformationsveranstaltung mit dem hessischen Verkehrsminister Tarek Al Wazir zu Lärmpausen und Lärmobergrenzen. Im Auftrag der Stadt Offenbach, Mai 2016.

Bürgerinformation Bebauungsplan Ziegelhofweg Frankenthal: Konzeption, Moderation und Dokumentation einer Bürgerinformationsveranstaltung mit 500 Teilnehmenden zur Aufhebung und Änderung eines Bebauungsplan. Im Auftrag der Stadt Frankenthal, April 2016.

Regionalkonferenz Mobilitätsnetz Spessart: Moderation der Abschlusskonferenz zum Mobilitätsnetz Spessart im Rahmen des Aktionsprogramms Regionale Daseinsvorsorge, ein Modellvorhaben der Raumordnung (MORO). Im Auftrag von SPESSARTregional, Januar 2016.

Bürgerdialog Mozartschule Würzburg: Konzeption, Moderation und Durchführung eines öffentlichen Bürgerdialogs zur Entwicklung von Ideen für die zukünftige Nutzung der denkmalgeschützten Mozartschule. Im Auftrag der Stadt Würzburg, Dezember 2015.

Mobilitätsmanagementkonzepte für Bauvorhaben in Frankfurt am Main: Konzeption und Durchführung von Workshops mit Schlüsselpersonen, Durchführung eines Planspiels. Gemeinsam mit VERKEHRSLÖSUNGEN, Darmstadt und plan:mobil, Kassel. Im Auftrag von traffiQ, Juli 2015 – April 2016.

Klimaschutzteilkonzept Mobilität Brühl: Konzeption, Durchführung und Dokumentation von verwaltungsinternen Workshops und (teil-)öffentlichen Veranstaltungen mit relevanten Akteursgruppen. Gemeinsam mit BSV Büro für Stadt und Verkehrsplanung, Aachen. Im Auftrag der Stadt Brühl, Juli – Dez. 2015.

IHK Frankfurt am Main – Strategieworkshop Standortpolitik: Konzeption, Durchführung und Dokumentation eines 1,5-tägigen Strategieworkshops für das Geschäftsfeld Standortpolitik. Im Auftrag der IHK Frankfurt, Juli/August 2015.

IHK Frankfurt am Main – Arbeitskreis Integrierte Stadtentwicklung: Begleitung und Dokumentation des IHK-internen Arbeitskreises Integrierte Stadtentwicklung zur Formulierung einer Position zum städtischen Integrierten Stadtentwicklungskonzept. Gemeinsam mit Klaus Winkler, Sumbiosis. Im Auftrag der IHK Frankfurt am Main, Juni – September 2015.

Tempo 30 bei Nacht auf Hauptverkehrsstraßen in Frankfurt am Main: Konzeption, Moderation und Dokumentation von vier öffentlichen Informationsveranstaltungen zum Verkehrsversuch Tempo 30 bei Nacht auf Hauptverkehrsstraßen. Gemeinsam mit LK Argus, Kassel. Im Auftrag des Straßenverkehrsamts der Stadt Frankfurt am Main, Mai – Dezember 2015.

Informationsveranstaltung zu Lärmpausen in Offenbach: Konzeption, Moderation und Dokumentation einer öffentlichen Informationsveranstaltung zur Bewertung der Auswirkungen der neu eingeführten Lärmpausen am Frankfurter Flughafen. Im Auftrag der Stadt Offenbach, Juli 2015.

Radverkehrskonzept Würzburg: Konzeption und Durchführung der Öffentlichkeitsbeteiligung zur Erstellung eines neuen Radverkehrskonzepts. Gemeinsam mit BSV, Büro für Stadt und Verkehrsplanung, Aachen. Im Auftrag der Stadt Würzburg, Oktober 2014 – April 2016.

Arbeitskreis Mobilität Lahn-Dill-Kreis: Konzeption und Moderation der Auftaktveranstaltung des Arbeitskreises Mobilität im Lahn-Dill-Kreis im Rahmen der Erstellung des Energie- und Klimaschutzkonzepts für den Lahn-Dill-Kreis. Im Auftrag von Verkehrslösungen, Wetzlar, Februar 2015.

Bürgerinformation zum Lärmaktionsplan Bodenheim: Konzeption, Moderation und Dokumentation einer öffentlichen Informationsveranstaltung. Gemeinsam mit Planungsbuero Richter-Richard, Aachen. Im Auftrag der Gemeinde Bodenheim, Oktober 2014.

Bürgerinformation Teil-Flächennutzungsplan Windenergie Engelsbrand: Konzeption und Moderation einer öffentlichen Informationsveranstaltung. Im Auftrag der Gemeinde Engelsbrand, November 2014.

Vernetzungsworkshop Fluglärm Offenbach: Konzeption und Moderation eines Workshops zur Vernetzung der Akteure zum Thema Fluglärm. Im Auftrag der Stadt Offenbach, November 2014.

Bürgerinnen macht mit! Seminar zu Moderation und Veranstaltungsmanagement: Konzeption und Durchführung eines Moduls im Rahmen des Seminars Berufspraxis. Im Auftrag der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt a.M., Fachbereich Geographie, Mai – Juni 2014 und Mai – Juli 2015.

Bürgerinformation „Passiver Schallschutz“ in Offenbach: Vorbereitung und Moderation einer zweistündigen Informationsveranstaltung. Im Auftrag der Stadt Offenbach, Juni 2014.

Haushaltskonsolidierung Oberursel: Vorbereitung, Moderation und Dokumentation von Führungskräftekonferenzen. Gemeinsam mit Dr. Klaus Winkler, Sumbiosis, im Auftrag der Stadt Oberursel, März – Juni 2014.


2002-2012, eigenständig bearbeitet als Mitarbeiterin bei Stein+Schultz

Fachdialog Verkehr & Mobilität: Moderation eines zweitägigen regionalen Fachdialogs. Im Auftrag des Regionalverbands Ruhr, November 2012.

Zukunft des Wirtschaftsverkehrs in Frankfurt am Main: Moderation einer IHK-Zukunftsklausur. Gemeinsam mit R. Strunk, A. Fuhrmann, D. Herrchen, im Auftrag der IHK Frankfurt, August 2012.

Umgestaltung der Straße Zwischenhausen in Marburg: Konzeption und Moderation von drei öffentlichen Veranstaltungen zur Umgestaltung einer Straße in der Marburger Innenstadt. Im Auftrag des Sanierungsbüros der GeWOBau Marburg, März – Mai 2012.

Parken in der Landauer Südstadt:  Konzeption und Moderation einer öffentlichen Informationsveranstaltung zur Neuorganisation des Parkens in der Landauer Südstadt. Im Auftrag der Stadt Landau, Februar 2012.

Wohnpark am Ebenberg in Landau: Moderation und Dokumentation von zwei Jurysitzungen zur Auswahl einer Konzeption zur Entwicklung dreier Gebäude im Wohnpark am Ebenberg. Im Auftrag der Stadt Landau, September und November 2011.

Tram Westtangente München: Konzeption eines Beteiligungsprozesses und Moderation von öffentlichen Veranstaltungen und Werkstätten zur Planungsphase einer acht Kilometer langen neuen Tramtrasse im Westen München. Im Auftrag der Stadtwerke München, 2010 (wegen Elternzeit Fortsetzung 2011-2014: Prof. Dr. Ursula Stein, Anna Pohling).

Nachhaltige Sanierung der Heinrich-Lübke-Siedlung in Frankfurt-Praunheim: Beratung der ABG Holding und Moderation von Team-Workshops und Mietergesprächen. Im Auftrag der ABG Frankfurt Holding, 2010 (wegen Elternzeit Fortsetzung 2011: Anna Pohling).

Verkehrsentwicklungsplan Weiterstadt:  Prozesskonzeption und Moderation von Beiratssitzungen und drei öffentlichen Veranstaltungen. Im Auftrag der Stadt Weiterstadt 2009 – 2010 (wegen Elternzeit Fortsestzung 2011: Anna Pohling).

Online-Beteiligung zum Innenstadtkonzept Frankfurt: Betreuung und Auswertung der Online-Beteiligung zum Innenstadtkonzept Frankfurt. Im Auftrag des Stadtplanungsamtes Frankfurt a. M., Oktober–November 2010.

Umgestaltung der Straßenräume am Wilhelmsplatz in Offenbach: Workshops mit Hauseigentümern und Gastronomen zur Gestaltung der Straßenräume am Wilhelmsplatz. Im Auftrag der Stadtplanung Offenbach, 2010.

Einzelhandelskonzept und Innenstadtentwicklungskonzept Landau: Konzeption des Beteiligungsprozesses und Moderation von zwei Bürgerforen und drei verwaltungsinternen Workshops zur Erarbeitung des Einzelhandelskonzepts und des Innenstadtentwicklungskonzepts. Im Auftrag der Stadt Landau, Stadtbauamt, 2009 –2010.

Integriertes Handlungskonzept für die Offenbacher Innenstadt: Geschäftsführung, Prozesssteuerung und Moderation eines Prozesses zur Erarbeitung eines Integrierten Handlungskonzeptes für die Offenbacher Innenstadt, gefördert über das Programm „Aktive Kernbereiche“ des Landes Hessen. Im Auftrag der Stadt Offenbach, 2009 – 2010.

Gemeindeentwicklungskonzept (GEKO) Saarwellingen: Beratung und Moderation von Bürger-Workshops im Rahmen der Erarbeitung eines Gemeindeentwicklungskonzepts Saarwellingen. Im Auftrag der rag Aktiengesellschaft und der Gemeinde Saarwellingen, 2009-2010.

Mittelmarkt Boxberg/Emmertsgrund in Heidelberg: Konzeption und Moderation eines zweitägigen Workshops zur Neuansiedlung eines Lebensmittelmarktes in den „Berg“-Stadtteilen Heidelbergs. Im Auftrag des Stadtplanungsamtes Heidelberg, Oktober 2009.

Schülerverkehr im Wetteraukreis: Beratung der Verkehrsgesellschaft Oberhessen (vgo) und Moderation eines Arbeitskreises mit allen beteiligten Schulleitern zur Erarbeitung eines optimierten Fahrplans für den Schülerverkehr im Raum Butzbach. Im Auftrag der vgo, 2008-2009.

Lärmaktionsplan Nierstein-Oppenheim: Moderation und Dokumentation einer öffentlichen Bürgeranhörung zur Vorstellung des Lärmaktionsplans, gemeinsam mit Planungsbüro Richter-Richard, Aachen. Im Auftrag der Stadt Nierstein-Oppenheim, August 2008.

Konversion Ray Barracks in Friedberg: Konzeption und Moderation des Prozesses zur Konversion des Kasernengeländes Ray Barracks. Im Auftrag des Stadtbauamtes Friedberg, 2007 – 2008.

Neugestaltung Obertorplatz in Landau: Moderation eines Arbeitskreises und einer öffentlichen Informationsveranstaltung zur Gestaltung eines innerstädtischen Platzes. Im Auftrag der Stadt Landau, Stadtbauamt, 2007 – 2008.

Lärmmessstationen in Frankfurt am Main: Moderation eines Workshops zur Standortauswahl von Lärmmessstationen. Im Auftrag des Umweltamts Frankfurt a. M., Februar 2007.

Entwicklungskonzept Technologie- und Gewerbepark Leihgesterner Weg in Gießen: Moderation von Lenkungsgruppensitzungen, Foren und öffentlichen Veranstaltungen zur Erarbeitung eines Entwicklungskonzepts im Rahmen des Stadtumbaus. Im Auftrag des Stadtplanungsamtes Gießen, 2006-2007.

Verkehrsentwicklungsplan Hofheim: Konzeption und Moderation des Beirats sowie von öffentlichen Informationsveranstaltungen. Im Auftrag der Stadt Hofheim a.Ts., 2006 – 2007.

Werkstatt-Prozess östliche Innenstadt Landau: Konzeption und Moderation von Werkstattgruppen- und Projektgruppensitzungen. Im Auftrag der Stadt Landau, Stadtbauamt, 2006.

Ortsrandentwicklung Dreieich-Offenthal: Konzeption und Moderation von zwei öffentlichen Veranstaltungen und einem Workshop mit Schlüsselpersonen zur Entwicklung des westlichen Ortsrands von Dreieich-Offenthal. Im Auftrag der Stadt Dreieich, Fachbereich Planung und Bau, 2006.

Lärmminderungsplanung in Frankfurt am Main
Runder Tisch Lärmminderungsplanung Frankfurt-Sachsenhausen (2005/2006)
Runder Tisch Lärmminderungsplanung Frankfurt-Niederrad (2005/2006)
Runder Tisch Lärmminderungsplanung Frankfurt-Oberrad (2002/2003)
Im Auftrag mit dem Umweltamt Frankfurt a.M.

Verkehrsentwicklungsplan Hattersheim:  Konzeption und Moderation des begleitenden Forums. Im Auftrag der Stadt Hattersheim, 2004 – 2005.

Sternwege im Saarkohlenwald: Konzeption und Durchführung eines Pilotprojekts zur Bürgerbeteiligung bei der Planung des Regionalparks Saar im Auftrag des Ministeriums für Umwelt Saarland im Rahmen des EU-Projekts SAUL „Sustainable and Accessible Urban Landscapes“, 2004.

Für mehr Ruhe in der Stadt: Moderation eines Workshops zu kommunalen Aktivitäten zur Verkehrslärmsanierung und -vorsorge in Hessen. Im Auftrag des VCD Hessen, Frankfurt am Main, Oktober 2004.

Arbeitskreis Bebauungsplan Heckenborn in Dreieich: Moderation von zwei öffentlichen Veranstaltungen und fünf Sitzungen des Runden Tisches zur Erarbeitung des Bebauungsplans. Im Auftrag der Stadt Dreieich, Fachbereich Planung und Bau, März – November 2003.Offenbach: Bürgerinformation Lärmobergrenzen Konzeption, Moderation und Dokumentation einer Bürgerinformationsveranstaltung mit dem hessischen Verkehrsminister Tarek Al Wazir zu Lärmobergrenzen. Im Auftrag der Stadt Offenbach, Januar 2017.